Donkey Kid Digging Holes Musikvideo 

stand: 24.05.2022 

Wir erzählen drei Bilder (Ebenen), zwischen denen wir im Schnitt springen.

Bild 1 | Zimmer von oben

F025_A002_0708XT
IMG_9560

a) Juri liegt auf einem großen Teppich und spielt den Song in Richtung Kamera, die sich direkt über ihm befinden. Blick nach oben.

b) Unterschiedliche Teppiche/andere Untergründe und Requisiten mit verschiedenen Charakteren (Band).  Optional Zwei Personen Kopf an Kopf.

c) optional Spiegel Topshot. Person liegt auf Spiegel, der die Größe eines Bettes hat. Im Spiegel sieht man die diskocloud(siehe unten). Auf dem Spiegel stehen auch Practicals. 


A-Cam: Ein sich drehender Topshot, der sich auch in der Höhe verändert.

idealerweise Fahrt runter + Zoom in (digital) Vertigo wäre schön 

Variation im Topshot

B-Cam standby und closeups


Set dec: verschiedene Große Teppiche, bzw. Mosaik aus mehreren kleinen Teppichen, Kassettenrekorder, Practicals, Kopfhörer:

Drehung der Cam (Match Shot auf drehende Disco Kugel, evtl. Dach sich drehender Blick in den Himmel mit Juri als Silhouette) Perspektive (Reverse Shot auf Dach) + Spiel mit Gedankenwelt, Vorstellung, Daydream und Realität 

Bild 2 | diskocloud

IMG_56ED16BE4C54-1

Eine Wolke aus Diskokugeln schwebt vor einem schwarzen Hintergrund. 

In dem nebeligen Raum reflektieren die Lichtstrahlen zwischen den Kugeln. Es entsteht ein Lichtnetz, das durch Rotation der Kugeln und gezielt eingesetzte Farben abstrakt und dynamisch wird.  

Metaphorisches Bild -> Bildung Synapsen

Hängung -> wolken Komposition

1. Blick von unten auf die Kugeln

2. Totale frontal auf Kugeln (Portaitshots)

3. Kamerafahrt vertikal durch diskocloud bis Bild 1

Bild 3 | lowangle Dach

IMG_9507

Abstrakte Gedankenwelt, die sich räumlich nicht zuordnen lässt. Man sieht nur Himmel und die Silhouetten der Band, die den Song spielt.


a) Dach. Ext. neblige Abendstimmung. 

Cam: Reverse shot vom Boden in Richtung Himmel. Kein Dach zu sehen zu sehen und unteransichtig in Silhouetten die Jungs(oder nur Juri), die im leichten Nebel spielen. 

Licht: Kaltweißes Licht durch den Nebel gemischt mit dem letzten Licht der blauen Stunde. 

Technisch: evtl. müssten sie etwas erhöht stehen, um nicht nur die Köpfe zu sehen

Location: (Oberstes Dach Fundus)

Zusätzliche Shots: 

Handheld Close-Ups beim Spielen in der Abend/Nachstimmung mit kaltweißem Licht. 

b) Zeit durch Licht erzählen. 

Andere Tageszeit. 

Locked of camera –> match shot zu anderer Lichtstimmung (tagsüber)